Dr. Thomas Hacker

1986 – 1991 Studium der Zahnmedizin in Kalinin (Twer) und Erfurt
 1991 Approbation
 1991 – 1994 Assistenzarzt an der Medizinischen Akademie Erfurt und Universität Jena (Lehrstuhl Prof. E. Lenz)
 1994 Niederlassung in eigener Praxis in Erfurt
seit 2006 Initiator der Erfurter Endodontie Abende
seit 2011 Mitglied der Kammerversammlung der Landeszahnärztekammer Thüringen
(für die Wahlliste „Zahnerhaltung“)
seit 2017 Mitarbeit im Fortbildungsausschuss der Landeszahnärztekammer Thüringen
Mitarbeit im Arbeitsgruppe Endodontologie der Fortbildungsakademie der Landeszahnärztekammer Thüringen
Mitglied der Vetreterversammlung der Kassenzahnärztlichen Vereinigung Thüringen
(für die Wahlliste „Neue Stimme der Basis“)
Referent für Notfallvertretungsdienst der KZVTh

Ich stehe für eine lebendige, öffentliche Diskussion berufsständischer Probleme – nicht nur bei Motorradtouren und Exkursionsreisen.

 

Menü